Loading
Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben Klicken Sie hier!
Home / Initiativen / Covid 19 & Einkaufen. Die Regeln.
Come fare la spesa in zona arancione o zona rossa

Einkaufen in der orangen oder roten Zone

Was ist anders?

Um die Ausnahmesituation COVID-19 gemeinsam zu bewältigen, finden Sie hier Antworten auf die häufigsten Fragen:

1

Sind die Geschäfte von Despar, Eurospar & Interspar trotz der Einschränkungen in den verschiedenen Zonen immer geöffnet? Ja, alle Geschäfte Despar, Eurospar und Interspar sind unabhängig von der Zone (gelb, orange oder rot) zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten der Geschäfte in Ihrer Nähe können Sie auf unserer Website überprüfen.

2

Darf ich in einem Geschäft außerhalb meiner Wohngemeinde einkaufen? Die BewohnerInnen müssen in der eigenen Wohngemeinde bleiben, aber falls die eigene Gemeinde über keinen Supermarkt oder nur über Geschäfte verfügt, die bedeutend höhere Preise als die Geschäfte in der angrenzenden Gemeinde haben, ist es möglich die Gemeinde für die nötige Zeit des Einkaufs zu verlassen. Die Bewegung muss durch eine Eigenerklärung begründet werden.
Bitte klicken Sie hier zum Herunterladen der Eigenerklärung.

3

Sind die Supermärkte in den Einkaufszentren immer geöffnet? Ja, die Supermärkte in den Einkaufszentren sind immer geöffnet, auch am Samstag und am Sonntag, wenn die meisten anderen Geschäfte geschlossen sind.

4

Ich kann nicht einkaufen gehen, was kann ich tun? n Zusammenarbeit mit Everli bieten wir einen neuen Dienst an, der es Ihnen ermöglicht Ihren Einkauf in unseren Geschäften Despar, Eurospar und Interspar zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen.
Prüfen Sie unter www.despar.it/everli, ob dieser Dienst in Ihrer Gemeinde angeboten wird.

5

Welche Regeln müssen eingehalten werden, um die Geschäfte zu betreten? Um die Geschäfte von Despar, Eurospar und Interspar zu betreten, ist es Pflicht einen Mundschutz zu tragen, welche Nase und Mund komplett bedeckt. Laut Verordnung des Landeshauptmannes muss beim Einkaufen in Südtirol eine FFP2-Maske getragen werden, welche Nase und Mund vollstàndig bedeckt. Sollten Sie keinen Atemschutz dabei haben, können Sie sich an den Empfangsschalter wenden, wo Sie einen erhalten werden.
Am Eingang unserer Verkaufsstellen stehen außerdem Desinfektionsmittel zum Desinfizieren der Hände und Einkaufswagen zur Verfügung.
Es ist Pflicht den Mindestabstand von einem Meter zwischen den Personen einzuhalten. Außerdem ist es wichtig die Ausschilderung im Geschäft zu beachten, um Ansammlungen an den Theken oder Kassen zu vermeiden.
Gehen Sie, wenn möglich, alleine einkaufen und bringen Sie eine Einkaufsliste mit, um den Aufenthalt im Geschäft so kurz wie möglich zu halten.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf der Website www.governo.it