Loading
Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben Klicken Sie hier!
Home / Initiativen / Online-Kurs: Die außergewöhnliche Welt der Destillate | Despar
Online-Kurs: Die außergewöhnliche Welt der Destillate | Despar

Online-Kurs: Die außergewöhnliche Welt der Destillate

Nach dem großen Erfolg des letzten Cocktail-Kurses: das ABC des Mixens, wird uns Luca Fabbro, bekannter friaulischer Barkeeper, die wichtigsten Destilltae zeigen und wir lernen, wie man Destillate für Cocktails oder Pur verwendet.

Gemeinsam entdecken wir die wichtigsten Begriffe der Destillation und der Verkostung, sowie die richtige Zubereitung klassischer und moderner Drinks.

1. Abend - Dienstag, 19. Oktober
Whisky und Whiskey

Wir lernen drei Ikonen der Destillationstradition aus Schottland, Japan und den Vereinigten Staaten kennen. Zusammen entdecken wir ihre Gemeinsamkeiten & Unterschiede und werden sie jeweils pur und in Form von Cocktails verkosten.
Als Highlight mixen wir zusammen das wohl beliebteste Whiskeygetränk der Welt: den Rob Roy (Scotch & Old Fashoned).

Für den Kurs brauchen Sie folgende Getränke
WHISKY J.WALKER RED ML700
WHISKY AKASHI BLENDED ML500
BOURBON FOUR ROSES ML700
VERMOUTH RED
ANGOSTURA BITTER
Zuckerwürfel
Orange (Frucht)
Eiswürfel
2. Abend - Dienstag, 26. Oktober
Vodka

Wir entdecken die Vielseitigkeit des russischen Destillats und lernen wie man klassiche und moderne Vodka-Getränke zubereitet.
An diesem Abend ist für jeden etwas dabei. Vom klassichen Cosmopolitan, der durch die Fernsehserie "Sex and the City" weltweiten Ruhm erlangte, bis hin zu einem stylischen Getränk der Gegenwart: dem Moscow Mule. Wir schließen diesen gemeinsamen Abend mit einem Klassiker ab: dem Espresso Martini.

Für den Kurs benötigen Sie folgendes
RUSSIAN STANDARD ORIGINAL VODKA ML 700
Limette (Frucht)
Cranberrysaft
Triple Sec
Ginger Beer Fever Tree
Kaffeelikör
Kaffee
Zuckersirup
3. Abend - Dienstag, 2. November
Rum

Die Grundlage für dieses außergewöhnlichen Destillats ist das Zuckerrohr. Rum bereitet besonders in seiner "jungen" (weißen) Version große Freude, wenn es richtig gemischt wird. Es zeigt aber auch seinen spezialen Charakter wenn es in seiner "alten" (braunen) Form pur und/oder in Verbindung mit den richtigen Speisen verkostet wird.
Die Mischung, die wir erkunden werden, basiert auf dem kubanischen Ansatz und zwei großen Klassikern, die vor allem von Hemingway geschätzt wurden, aber in der ganzen Welt bekannt sind: der Daiquiri und der Mojito!

Zur Zubereitung benötigen Sie folgendes
RUM PAMPERO BLANCO ANEJO ML700
RUM SANTA TERESA 1796 ML700
Limette (Frucht)
Zuckersirup
Puderzucker
Minze
Soda (Wasser mit Kohlensäure)
4. Abend - Dienstag, 9. November
Tequila

Der Tequila feiert derzeit wieder ein großes Revival und genau deshalb ist er Teil unseres Kurses. Wir werden gemeinsam die Zubereitung des beliebtesten Getränks Mexikos lernen: die Paloma.
Natürlich darf auch das meist exportierte Getränk nicht fehlen: die Margarita.
Abschließend zu unserem Kurs bereiten wir ein sehr süßes Getränk zu, das alle Skeptiker von Tequila überzeugen wird: Tequila Sunrise.

Für unseren letzten Abend benötigen Sie
TEQUILA SILVER PATRON ML700
Limette (Frucht)
Triple Sec
Agavensirup
Soda Pink Grapefruit
Orangensaft
Grenadine Sirup

Der Experte:

Luca Fabbro: Geboren 1985, seit 15 Jahren in der Gastronomie tätig, zunächst als Kellner, dann als Barkeeper und Barmann. Als Lehrer, Trainer und "Mixologist"ist er ständig auf der Suche nach neuen Mixturen und Wissen, welches er bei Kursen, wie dem unseren weitergeben kann.